Jobmarkt CeBIT bye-bye?
Allgemein / 23. März 2007

Wer erinnert sich noch an den riesigen Jobmarkt auf der CeBIT? Dort gab es noch vor acht Jahren in Gebäude 10 auf 4000 Quadratmetern und sechs Etagen einen potenziellen Arbeitgeber neben dem anderen: Eng gedrängt und etwas masochistisch veranlagt, saßen die hauptberuflichen Recruiter in kleinen Kaninchenställen und versuchten wie auf der Reeperbahn, die heiß umgekämpften Bewerber anzulocken. Alles dies ist nach und nach verschwunden.

Dauerbrenner Dauerpraktikant
Allgemein / 9. März 2007

Wenn in wenigen Tagen sechs Interviewanfragen zu einem identischen Thema auf den sonst so friedlichen Schreibtisch des Arbeitsweltforschers flattern, dann dürfte das Thema relevant genug sein, um in diesem Weblog erneut aufgegriffen zu werden. Vor allem, weil er eine neue Facette in der Arbeitswelt aufzeigt, die Anlass zu neuen Diskussionen gibt.

Handball: Ein Wintermärchen zum Feiern und Lernen
Allgemein / 9. Februar 2007

Dass sich die deutsche Handballnationalmannschaft die Weltmeisterkrone erspielen konnte, hatten die wenigsten erwartet: Wie auch bei der Fußball WM, galt Deutschland nicht im Geringsten als Favorit – erst recht nicht, wenn man die Verletzungen im Vorfeld und diverse andere widrige Umstände berücksichtigt. Umso größer die Freude und umso intensiver die Feier!

Anhalter sucht mitmachende Mitfahrer
Allgemein / 5. Januar 2007

Der in dieser kleinen Kolumne langsam anwachsende Reiseführer “Per Anhalter durch die Arbeitswelt” hat seine ersten Entwicklungsschritte durchlaufen und diverse Einträge in die unwirkliche Wirklichkeit des Internets abgesetzt. Und damit ist es auch für einen Reiseführer zum Jahreswechsel Zeit für eine Zwischenbilanz.

Der Fluss mit den vielen Dollarscheinen
Allgemein / 29. Dezember 2006

Dies ist ein Eintrag in den Reiseführer, der schon vor einiger Zeit geschrieben, dann aber wegen eines defekten WLANs nicht veröffentlicht und jetzt aus aktuellem Anlass wieder hervorgesucht wurde. Der Berichterstatter sitzt in Bangkok beim Frühstück. Vor ihm sein Laptop und der Chao Phraya, der direkt am Shangri-La Hotel vorbeifließt. Fast so interessant wie dieser Fluss ist das sehr laut geführte Gespräch am Nachbartisch.

Einstellungstest plus Handtuch
Allgemein / 15. Dezember 2006

Der Bewerber liest mit Staunen: “Bringen Sie zum Vorstellungsgespräch bitte einen Gegenstand mit, der sie wirklich umfassend charakterisiert”.

B’lor#1 und „more to come“
Allgemein / 8. Dezember 2006

Auch wenn meist übersehen, erwartet den Reisenden am Flughafen in Bangalore das erste kulturhistorische Rätsel: Zwei Feuerlöscher an einer weißen Wand und eine Tafel mit der Aufschrift “Make your conversation brief to give a chance to others”. Wer soll sich hier in welcher Form kurz fassen, damit wer auch eine Chance (wofür) bekommt?

42 oder: Die Berechnung von Humankapital
Allgemein / 1. Dezember 2006

Die Arbeitswelt ist geprägt von vielen kleinen, faszinierenden Abkürzungen, die man durchaus kennen sollte. Da gibt es die KPIs, den HCROI, die EVA und viele andere. Und spätestens an dieser Stelle bietet es sich an, einen Blick in den ursprünglichen und von Douglas Adams verfassten “Anhalter durch die Galaxis” zu werfen, weil dieser sich auch im heutigen Fall als äußerst lehrreich erweist.

Würfel im Mittelstand
Allgemein / 17. November 2006

Der Mittelstand als Arbeitgeber? Macht das aus Sicht von Bewerbern Sinn? Ist dies ein Platz für HighPotentials? Worauf sollte man als Bewerber und Mitarbeiter achten? Der Anhalter durch die Arbeitswelt liefert hierzu einige Antworten aus dem diesjährigen BestPersAward, einem Wettbewerb für „Gute Personalarbeit“, der sich ausschließlich an mittelständische Unternehmen wendet.

Ein Restaurant am vietnamesischen Ende des Universums
Allgemein / 3. November 2006

Manchmal ist es auch für die Verfasser von Reiseführern durch die Arbeitswelt sinnvoll, sich auf die Reise in andere Länder zu begeben. Dort kann man, wie mit einer Zeitmaschine, vor- und zurückreisen – im Regelfall mit durchaus interessanten Erkenntnissen. Der Reiseführer durch die Arbeitswelt hat sich auf die Reise nach Vietnam begeben.